Kurzbeschreibung

Einleitung

  • Kari Elisabeth Børresen und Emanuela Prinzivalli
  • Gabriella Aragione Bibelrezeption in den Diskursen über Frauen im 1. und 2. Jahrhundert
  • Madeleine Scopello Bibelrezeption bei der literarischen Konstruktion der weiblichen Figur der Seele in einem Traktat von Nag Hammadi
  • Emanuela Prinzivalli Weiblichkeitskonstruktionen und Bibelverwendung bei Origenes und in der Origenestradition
  • Jostein Børtnes Schwestern in Jungfräulichkeit: Gorgonia und Makrina in der Erinnerung ihrer Brüder
  • Susan Ashbrook Harvey Biblische Frauen in der syrischen Tradition
  • Paola Francesca Moretti Die Bibel und der Diskurs der lateinischen Patristik über Frauen Von Tertullian bis Hieronymus
  • Ciriaca Morano Rodríguez Soziale Veränderungen und Entwicklungen des Frauenbildes im frühen Christentum Philologische Zugänge zu lateinischen Bibelübersetzungen und -auslegungen
  • Kari Elisabeth Børresen Gendermodelle bei Augustinus Ein Gott und zwei Geschlechter
  • Cettina Militello Johannes Chrysostomus an Olympias. Die Verwendung der Heiligen Schrift in den Briefen aus dem Exil
  • Sofia Boesch Gajano Gregor der Große und die Frauen Biblische Exegese und Hagiographie

Bibliographie

Stellenregister

AutorInnen

Christliche

CHRISTLICHE AUTOREN DER ANTIKE

  • Hrsg. Kari Elisabeth Børresen
  • Emanuela Prinzivalli

Stuttgart 2015

GESAMTHERAUSGEBERINNEN
  • Irmtraud Fischer

    Universität Graz, Österreich

  • Adriana Valerio

    Universität Neapel, Italien

  • Mercedes Navarro Puerto

    Madrid, Spanien

  • Christiana de Groot

    Calvin College, USA

VERLAGE
KUNSTHISTORISCHE BETREUUNG
  • Heidi Hornik

    Baylor University, USA

  • Maria Leticia Sánchez Hernández

    Museos del Patrimonio Nacional, Madrid, E

BETREUUNG FÜR REZEPTION IN DER LITERATUR
  • Magda Motté

    Aachen, D

BERATUNG FÜR JÜDISCHE AUSLEGUNGSGESCHICHTE
  • Adele Berlin

    University of Maryland, USA